Die Yogakurse werden von Anna, Gosia und Raffaela geleitet. Erfahren Sie hier mehr über die drei.

 

Anna

Wie ich zum Yoga kam:

Yoga war schon lange in meinem Kopf, doch fehlte mir lange der Mut, damit anzufangen. Seit meiner ersten Yogastunde im 2014, ist Yoga ein fester Bestandteil meines Lebens.



Was Yoga für mich bedeutet:

Yoga bedeutet für mich, meinen Körper neu kennenzulernen, meinen Geist zu beruhigen und meiner Seele etwas Gutes tun. Täglich übe ich weiter und freue mich darüber, die Wirkung des Yogas im Alltag so positiv zu spüren.


Ausbildungen:

Im 2019 habe ich meine 200-stündige Yogalehrer-Ausbildung bei Yoga Union in Bali absolviert.
Im Jahr 2020 habe ich eine 100-stündige Kingeryoga-Ausbildung in Wiesbaden bei WAY, der Europäische Akademie für Yoga und ganzheitliche Gesundheit, gemacht.

Anna unterrichtet Kinderyoga und Hatha-Flow:
 

Im Kinderyoga führen verschiedene Geschichen die Kinder durch Atem- und Körperübungen (Pranayama & Asana). Das Körperbewusstsein und die Konzentrationsfähigkeit werden dadurch spielerisch geschult. Machst du auch mit?

Der Hatha-Flow eignet sich für Yogis mit wenig und mit viel Yogaerfahrung. Kraftvolle Übungen werden fliessend zu fordernden Flows aneinander gereiht. Diese stärken den Körper und den Geist. Abgerundet wird die Praxis mit einer Meditation. Der Kurs wirkt dynamisierend und entspannend zugleich. Die Unterrichtssprache ist CH-Deutsch.

 
 

Gosia

 

What YOGA means to me:

I discovered Yoga along my travels to different corners of the world.
My practice has evolved over time, being now not just a physical challenge but also a tool to help me reconnect with myself and my inner strength.

Yoga creates a sense of space in my body, brings peace and nourishes my soul.

By applying yoga practices in a daily life of a busy mom I found myself to be more present, calm and balanced.

I teach from a place of joy and support.
Being able to share this experience with others makes my heart full.

 


Education:

August 2020 - December 2020
200h Hatha Yoga Teacher Training
’Sanapurna Yoga. Ayurveda. Naturheilkunde‘ in Zürich

March 2020 - Juni 2020
60h Yoga Nidra
’Sanapurna Yoga. Ayurveda. Naturheilkunde‘ in Zürich

 

Gosia's classes:

 

A well-rounded and authentic practice. Expect warmth, connection and stimulation.
You will be encouraged to breathe deeply, to challenge yourself and to grow in a safe, supportive and comfortable environment.
Each practice is tailored to the moment and finished off with a guided meditation that will leave you feeling rejuvenated, grounded and centred.

Gosia unterrichtet auf Englisch. Sie spricht und versteht sehr gut Deutsch.

 

Raffaela

Wie ich zum Yoga kam:

Im Jahr 2008 durch eine Mitstudentin, welche in der Osteopathieschule spontan eine Lektion unterrichtet hat. Es war eine wunderbare Erfahrung. Bald habe ich an regelmässigen Yogatrainings teilgenommen. Die ideale Ergänzung zum Osteopathiestudium und zur Osteopathie :D.

Was Yoga für mich bedeutet:

Yoga ist für mich eine spannende Reise ins tiefste Innere des Körpers und des Geistes, und gleichzeitig ein sich Verbinden oder Eins-Werden von Körper und Geist mit der Aussenwelt. Yoga stärkt, durchblutet und mobilisiert Gelenke, Muskeln und Faszien. Der Körper fühlt sich durch Yoga gut und entspannt an. Der Geist kann sich sortieren und wird ruhig. Yoga schafft wohligen Ausgleich.

Ausbildungen:

Januar 2016
200 Stunden YTT (Yoga Teacher Training)
Head Teacher: Khira Mali
Yogaschule "Marina Yoga" in AoNang in Thailand

 

Septermber 2017 bis Mai 2018
200 Stunden YTT Stil: Prajna Yoga
"Yogahlada" St.Gallen

 

Januar 2019
Retreat im "Vagabond Temple" in Kep in Cambodia
Vertiefen von Yoga- & Meditationspraxis
Sammeln neuer Inputs fürs Unterrichten

 

Oktober 2019
30 Stunden YTT für Prä- und Postnatalyoga
"Yoga in Neukölln"

 

Januar 2020
300 Stunden YTT Stil: Hatha Yoga
Fortgeschrittene Asana, Yoga-Philosophie, Pranayama, Meditation
Head Teacher: Dali Dhamma
Yogaschule " Marina Yoga" in AoNang in Thailand

 

 

Raffaelas Kurse:

Meine Kuse beinhalten Elemente des Hatha, Prajna und Iyengar Yoga. Ich kombiniere das Yoga jeweils mit Techniken und Übungen, die jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer im Anschluss an den Kurs auch zu Hause anwenden kann und welche ermöglichen, einzelne Gelenkkomplexe selbst zu lösen und entspannen. Die Kurse enden oftmals mit einer RAV oder Monochord Klangentspannung.

logo yoga bunt2.jpg